Werkzeug-Lagersysteme

Bitte Alternativ-Text für das Bild eingeben!
Aufgeräumt: Werkzeug-Lagerung mit INDECO

INDECO bringt Ordnung in das Werkzeugchaos. Das für jeden Hersteller und jede Werkstatt nutzbare System ist bereits in weit über 150 Betrieben im Einsatz.

Und das aus gutem Grund: in den INDECO-Kompaktfächern sind die Werkzeuge über-
sichtlich, Platz sparend und ISO-gerecht gelagert.


Komplettlösungen gibt es bereits für die Spezialwerkzeuge folgender Automobilbauer:

  • MAN
  • Volkswagen: VW, Audi, Skoda, Seat
  • Daimler: Pkw, Lkw, Transporter, smart, Unimog, Evobus

-> Überzeugende Bilder der INDECO Werkzeug-Lagersysteme

Bei den Hersteller-Lagersystemen sind die Lochtafeln des Werkzeug-
kompaktfachs mit zu dem Werkzeug passenden Werkzeughaltern ausgerüstet.

Für Übersicht sorgen Aufkleber mit der Werkzeugnummer des Herstellers und den Werkzeug-Abbildungen. Anhand eines Koordinatennetzes an den Tafeln wird der Lagerplatz des Werkzeugs bestimmt. Die Informa-
tionen auf welcher Koordinate die Werkzeuge hängen, werden als Excel-Datei auf CD-ROM mitgeliefert.

Sonderservice für VW, Audi, Skoda und Seat:
Sobald diese Hersteller neue Werkzeuge ausgeben, erhalten die Werkstätten von INDECO automatisch ein Update. Dies beinhaltet die Lieferung von Haltern für das neue Werkzeug, Abbildungen der Werkzeuge sowie einer Koordinatenliste, die als MS-Excel-Datei auf CD-ROM zugesendet wird und im Internet abrufbar ist.